• |
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Waterford The Jem 2014

Ein eleganter Wein für besondere Anlässe!

platters-5
Waterford The Jem 2014
Der Waterford Estate The Jem ist das Beste, das Waterford zu bieten hat. Benannt nach dem Eigentümer des Gutes, Jeremy Ord, bezaubert dies imposante Cuvée den Genießer. So vielfältig wie seine Rebsorten ist auch der komplexe Rotwein mit seinen...
  • Weiterlesen
  • Weinstil: komplex & elegant
    Rebsorte: Cuvée
    Rebsortendetails: 58% Cabernet Sauvignon, 12% Shiraz, 11% Mouvedre, 7% Merlot, 7% Malbec, 2%Sangiovese, 3% Barbera
    Geschmack: trocken
    Alkoholgehalt: 14%
    Restsüße: 1,5 g/Liter
    Säuregehalt: 6 g/Liter
    Verschlusstyp: Kork

    ... nach Vanille... Pfeffer/pfeffrig... Waldbeeren

    99,00 € * 100,00 € * (1% gespart)
    Inhalt: 0.75 Liter (132,00 € * / 1 Liter)

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
    Menge
    • ZA-BL-0275-14
    • alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)
    • enthält Sulfite
    • Wine Logistix GmbH, 35510 Butzbach, Deutschland
    • Ein eleganter Wein für besondere Anlässe!
    • Dekantier-Empfehlung (1 Std. vorher belüften), empf. Trinktemperatur 16-18°C, in Barriques gereift (19 Monate), lagerfähig 7 - 10 Jahre ab Jahrgangrn
    Der Waterford Estate The Jem ist das Beste, das Waterford zu bieten hat. Benannt nach dem... mehr
    Waterford The Jem 2014

    Der Waterford Estate The Jem ist das Beste, das Waterford zu bieten hat. Benannt nach dem Eigentümer des Gutes, Jeremy Ord, bezaubert dies imposante Cuvée den Genießer. So vielfältig wie seine Rebsorten ist auch der komplexe Rotwein mit seinen herrlichen Noten von frischen Früchten und wilden Gewürzen. Die gut integrierten Tannine gipfeln in einem eleganten, trockenen und langanhaltenden Abgang und machen diesen hochkomplexen Wein überraschend zugänglich.

    Zehn Jahre hat es gedauert diesen Wein zu entwickeln, die Ord vorschwebte als er seine Vision von Qualität formulierte.

    Weiterführende Links zu "Waterford The Jem 2014"

    Waterford Wines ~ Südafrika

    Waterford Estate, ein Joint Venture von Kevin Arnold und Jeremy Ord, ist ein großer Name unter Südafrikas Weingütern. Gegründet wurde das Gut zwar erst 1998, doch zählen die Weine bereits heute zu den besten des Landes. Das erreichte Winemaker Kevin Arnold durch vorsichtigen Holzeinsatz, relativ wenig Alkohol und das Vermeiden einer wuchtigen Frucht.

    Die Top-Cuvée des Hauses trägt den Namen The Jem nach Besitzer Jeremy Ord. Es ist ein brillanter Wein aus Tempranillo, Grenache, Mourvèdre, Sangiovese, Barbera und den fünf Bordeaux-Sorten, der seinen Preis Tropfen für Tropfen wert ist.

  • Zum Weingut
  • Land: Südafrika
    Region: Stellenbosch
    Rebsorte: Cuvée
    Weingut: Waterford Wines
    Kellermeister: Kevin Arnold
    Kategorie: Rotweine
    Jahrgang: 2014
    Verschlusstyp: Kork
    Zusätzliche Informationen: Dekantier-Empfehlung (1 Std. vorher belüften), empf. Trinktemperatur 16-18°C, in Barriques gereift (19 Monate), lagerfähig 7 - 10 Jahre ab Jahrgangrn
    Zum Essen: Nahezu jedem Fleischgericht, ob Geflügel oder Schwein oder Wild oder Rind.
    Lifestyle: Kultweine & Raritäten
    Geschmack: trocken
    Alkoholgehalt: 14%
    Restsüße: 1,5 g/Liter
    Säuregehalt: 6 g/Liter
    Größe: 0,75 L Flaschen
    Gebindegröße: 6
    2015er Waterford The Jem
    • John Platter: 5 Sterne
    2014er Waterford The Jem
    • John Platter: 5 Sterne
    • Tim Atkin: 96 Punkte
    2012er Waterford The Jem
    • John Platter: 5 Sterne
    • Robert Parker: 93 Punkte
    2011er Waterford The Jem
    • John Platter: 4,5 Sterne
    • Robert Parker: 91 Punkte
    2009er Waterford The Jem
    • John Platter: 4,5 Sterne & Highly Recommended
    • Robert Parker: 93 Punkte
    • Stephen Tanzer: 90+ Punkte
    2007er Waterford The Jem
    • Robert Parker: 92 Punkte
    Kundenbewertungen für "Waterford The Jem 2014"
    • DER Spezialist für Wein aus Übersee
    • Kostenloser Versand ab 120 € Warenwert
    • Schnelle Lieferung & sichere Bezahlung