• |
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Spice Route Chakalaka 2017

Pures Südafrika-Feeling im Glas!

Spice Route Chakalaka 2017
In der April-Ausgabe 2012 des Decanter Magazine empfiehlt Nancy Gilchrist Spice Route Chakalaka all jeden Weinliebhabern, die gerne im mittleren Preissegment experimentieren: "Für diese Weintrinker gab es niemals zuvor eine solch gute...
  • Weiterlesen
  • Herkunft: Südafrika | Paarl
    Rebsorte: Cuvée
    Rebsortendetails: 57% Shiraz, 20% Grenache, 17% Mourvedre, 6% Carignan
    Geschmack: trocken
    Alkoholgehalt: 14%
    Restsüße: 4 g/Liter
    Säuregehalt: 5,75 g/Liter
    Verschlusstyp: Kork

    ... würzige Holznote... Tabak/Rauch... Gewürznelken... nach Kirschen... nach Pflaumen

    22,90 € * 25,50 € * (10,2% gespart)
    Inhalt: 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Menge Ersparnis Stückpreis
    ab 6 11 % 22,60 € * 30,13 €* / 1 Liter
    ab 12 13 % 22,08 € * 29,44 €* / 1 Liter
    ab 18 18 % 20,91 € * 27,88 €* / 1 Liter
    Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
    Menge
    • FK-BL-0276-17
    • alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)
    • enthält Sulfite
    • Weinkontor Freund GmbH, 33829 Borgholzhausen, Deutschland
    • Pures Südafrika-Feeling im Glas!
    • empf. Trinktemperatur 16-18°C, in Barriques gereift (14 Monate), lagerfähig 5 - 7 Jahre ab Jahrgang
    In der April-Ausgabe 2012 des Decanter Magazine empfiehlt Nancy Gilchrist Spice Route Chakalaka... mehr
    Spice Route Chakalaka 2017

    In der April-Ausgabe 2012 des Decanter Magazine empfiehlt Nancy Gilchrist Spice Route Chakalaka all jeden Weinliebhabern, die gerne im mittleren Preissegment experimentieren: "Für diese Weintrinker gab es niemals zuvor eine solch gute Gelegenheit, einen Wein zu entdecken, den es so nur aus Südafrika geben kann. Die Tiefgründigkeit und Qualität hat sich in Südafrika über alle Maßen gesteigert." Der Spice Route Chakalaka gehört, so Gilchrist, zu den 20 besten Rotweinen aus Südafrika!

    Ein intensives Dunkelrot leuchtet im Glas. Das Bouquet des Spice Route Chakalaka beginnt zunächst mit rauchigen Gewürznelken und überschwänglichen Fruchtaromen, die an Pflaumen und Schwarzkirschen erinnern. Im Hintergrund merkt man süße Eichenholzwürze.

    Der Spice Route Chakalaka ist von mittlerem Körper mit schön integrierter Säure und Frucht. Die Eiche wirkt stolz, aber vornehm. Der Wein von Spice Route besitzt eine wundervoll ausdifferenzierte Tanninstruktur und ein weiches Finish. Die Gewürzakzente halten hier lange an.

    Winemaker Charl du Plessis beschreibt den Spice Route Chakalaka so: "Der Chakalaka ist ein exzellentes Beispiel für einen Wein, der die vielfältigen Attribute des Swartland terroirs zeigt. Vor allem die Anteile von Petit Sirah und Tannat geben dem Wein seine einzigartige Charakteristik."

    Die Weine von Spice Route sind allesamt von robuster und würziger Schönheit. Im Chakalaka Blend verschmelzen viele verschiedene Rebsorten zu einem kräftigen Kanon von Aromen. Daher der Name: Chakalaka ist ein traditionelles, afrikanisches Gemüse-Relish mit feurigem Geschmack.

    Weiterführende Links zu "Spice Route Chakalaka 2017"

    Spice Route Wines ~ Südafrika

    Die Spice Route Winery liegt in der südafrikanischen sehr gefragten und geschätzten Region Swartland. Seine Geburtsstunde war 1997, als das Estate von Charles Back entdeckt und gemeinsam mit dem berühmten Weinautor und Weinkritiker John Platter gegründet wurde. Charles Back erkannte sofort das Potenzial von seinen Böden und dem optimalen Wein-Klima.

    "Kurzerhand“ wurde aus der alten Tabakplantage ein Weingut mit ausgefeiltem Weinangebot (ca. 65 % Rotwein, 35 % Weißwein) und in sage und schreibe drei Jahren wurde aus der Farm ein Label der Extraklasse. Es gibt in der Spice Route Winery zwei unterschiedliche Keller für den Weinausbau: einen für Wein, die den Stil der Neuen Welt tragen und Tropfen mit süßer Vanille durch die amerikanische Eiche zeigen und Weine für die "Flagship"-Linie, die in französischer oder russischer Eiche ausgebaut werden.

  • Zum Weingut
  • Land: Südafrika
    Region: Paarl
    Rebsorte: Cuvée
    Weingut: Spice Route Wines
    Kellermeister: Charl du Plessis
    Kategorie: Rotweine
    Jahrgang: 2017
    Verschlusstyp: Kork
    Zusätzliche Informationen: empf. Trinktemperatur 16-18°C, in Barriques gereift (14 Monate), lagerfähig 5 - 7 Jahre ab Jahrgang
    Zum Essen: Kräftig gewürzte Eintöpfe wie das traditionelle Gemüse-Relish namens Chakalaka mit Tomaten, Karotten, Paprika- und Chilischoten, gebackenen Bohnen und Weißkohl.
    Geschmack: trocken
    Alkoholgehalt: 14%
    Restsüße: 4 g/Liter
    Säuregehalt: 5,75 g/Liter
    Größe: 0,75 L Flaschen
    Gebindegröße: 6
    2010er Spice Route Chakalaka
    • John Platter: 3,5 Sterne
    2009er Spice Route Chakalaka
    • John Platter: 3,5 Sterne
    • Robert Parker: 90 Punkte
    2008er Spice Route Chakalaka
    • John Platter: 3,5 Sterne
    Kundenbewertungen für "Spice Route Chakalaka 2017"
    • DER Spezialist für Wein aus Übersee
    • Kostenloser Versand ab 120 € Warenwert
    • Schnelle Lieferung & sichere Bezahlung