• |
Miguel Torres Chile

Santa Digna & Manso de Velasco (Torres) ~ Chile

mehrweniger
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Miguel Torres Santa Digna Unoaked Chardonnay Reserva 2020
Miguel Torres Santa Digna Unoaked Chardonnay Reserva 2020
Chile | Valle Central | Chardonnay
Auf Lager. Lieferzeit 3-6 Werktage.
Seit 1979 werden südlich von Curicó die allerbesten Weine des Weingutes Torres gekeltert. Die Weinberge umfassen stolze 230 Hektar und sind vorwiegend mit Chardonnay, Malbec, Pinot Noir, Riesling und Sauvignon Blanc bepflanzt. Die Linie...
8,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)

Miguel Torres - Pioneer in Chile since 1979

Waren es seine sandigen Böden oder die besondere Lage, die Chile vor der Reblaus verschonten? Sicher ist, dass das von der Atacama-Wüste im Norden, den Anden im Osten, der Arktis im Süden, dem Pazifik im Westen nahezu umschlossene Land perfekte Weinbaubedingungen bietet: mit seinem besonderen Klima, den bis zu 20 °C Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, einer Vielfalt von Lagen, seinem bereits von den Inka entwickelten Bewässerungssystem, das sich aus dem Gletscherschmelzwasser der Anden speist.

Don Miguel Torres Carbó jedenfalls war bereits 1979 überzeugt, dass Chile gute Weine hervorbringen könnte. Er kaufte ein Weingut in Maquehua, Curicó Valley und wurde damit zu einem Pionier der chilenischen Weinbaugeschichte. Und zu einem Vorbild, an dem sich zahllose europäische Winzer orientieren sollten. Heute ist Torres längst in Chile etabliert. Auf verschiedenen Weingütern in ausgesuchten Terroirs des Landes wird ein breites Sortiment von Weinen erzeugt: in den Weinbergen von Cordillera, die den Anden am nächsten liegen, auf San Luis de Alico mit 45 ha Rebland in San Clemente, auf San Francisco Norte, dessen sandig-vulkanische Böden auch den Cabernet Sauvignon für Torres unvergleichlichen Manso de Velasco hervorbringen, auf dem Fundo Empedrado nahe Constitución, 180 km von Curicó usw...

Torres Engagement für den Qualitätsweinbau, das seit vielen Jahren zugleich das Engagement für einen nachhaltigen und ökologischen Weinbau bedeutet, wurde vielfach international ausgezeichnet: Der Wine Enthusiast, der das Unternehmen im Januar 2007 zum Besten Europäischen Weingut Europas 2006 kürte, unterstrich Torres Innovationskraft, seinen Einsatz für Forschung und Entwicklung und seine Bedeutung in der Welt der Weine.

Torres Santa Digna

Santa Digna nannte man in Chile die Wegkreuze, die den Übergang von städtischem zu ländlichem Gebiet markierten. Eine Art Grenzstein also, der Wachstum und Wohlstand symbolisierte und all jenen Schutz versprach, die von einem Gebiet ins andere zogen. Um Wachstum, Wohlstand, Schutz geht es auch Torres Chile.

Der langjährige Einsatz des Unternehmens für einen fairen (Welt-)Handel wird seit dem Jahrgang 2011 auch auf der Flasche sichtbar: In Anerkennung der sozialen Verantwortung des Unternehmens für seine Mitarbeiter und die zuliefernden Bauern (denen ein fairer Preis gute Arbeitsbedingungen und Entwicklungschancen bietet) ebenso wie für sein umfassendes Engagement für Umwelt- und Naturschutz bei der Weinbereitung, wurde die Torres Weinlinie Santa Digna als Fairtrade-Produkt zertifiziert.

Trauriger Beschleunigungsfaktor dieser Entwicklung war das schwere Erdbeben, das Chile im Februar 2010 verwüstete. Neben Soforthilfemaßnahmen (etwa beim Bau von Unterkünften für Mitarbeiter, Partner, Anwohner) forcierte Torres Chile das Gesamtprojekt. Und ging dabei mitunter weit über die Vorgaben hinaus. Etwa durch die Einrichtung eines Fairtrade-Bonus für jede verkaufte Flasche Santa Digna, der in die medizinische Versorgung der Menschen und soziale Projekte vor Ort fließt. Und Santa Digna ist erst der Anfang. Erklärtes Ziel von Torres Chile ist es, das größte Fairtrade-Weingut Chiles zu werden.

  • DER Spezialist für Wein aus Übersee
  • Kostenloser Versand ab 120 € Warenwert
  • Schnelle Lieferung & sichere Bezahlung