• |
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Marisco Leefield Station Pinot Noir 2017

Leuchtend roter Fruchtkracher aus Waihopai Valley!

Marisco Leefield Station Pinot Noir 2017
Ein Wein vom neuseeländischen Erfolgsweingut Marisco aus Waihopai Valley kann  nur gut sein - denn dass das Team um den Winemaker Brent Marris Können, Leidenschaft und Passion in jeden seiner Produkte legt, beweist es stets wieder aufs...
  • Weiterlesen
  • Rebsortendetails: Pinot Noir
    Geschmack: trocken
    Alkoholgehalt: 13,5 %
    Restsüße: 0,1 g/Liter
    Säuregehalt: 5,1 g/Liter
    Verschlusstyp: Schraubverschluss

    ... nach Brombeeren... nach Pflaumen

    15,90 € *
    Inhalt: 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
    Menge
    • MA-PN-0207-17
    • alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)
    • enthält Sulfite
    • Christian U. Bonfert , 97072 Würzburg , Germany
    • Leuchtend roter Fruchtkracher aus Waihopai Valley!
    • in Barriques gereift
    Ein Wein vom neuseeländischen Erfolgsweingut Marisco aus Waihopai Valley kann  nur gut sein... mehr
    Marisco Leefield Station Pinot Noir 2017

    Ein Wein vom neuseeländischen Erfolgsweingut Marisco aus Waihopai Valley kann  nur gut sein - denn dass das Team um den Winemaker Brent Marris Können, Leidenschaft und Passion in jeden seiner Produkte legt, beweist es stets wieder aufs Neue. 

    Und somit können wir ihnen versichern, dass auch dieser Marisco Leefield Station Pinot Noir sich in die charaktervolle Riege der großartigen Marisco Weine mühelos einreihen wird. Er ist stilistisch zwar durchaus als klassisch ausgebaut zu bezeichnen, besitzt jedoch trotzdem eine außergewöhnlich tiefgründige, aber unkompliziert-raffinierte Persönlichkeit.

    Samtweich eingebundene Tannine, eine unglaublich schöne Mundfülle und der Duft nach saftigen Brombeeren, Pflaumenkuchen und Dörrobst sorgen für nachhaltigen Eindruck und Genussmomente. 

    Weiterführende Links zu "Marisco Leefield Station Pinot Noir 2017"

    Marisco ~ Neuseeland

    Der neuseeländische Weinbau hat in den vergangenen 30 Jahren eine beeindruckende Dynamik entfaltet. Einer, der diese Entwicklung entscheidend mitgestaltet hat, ist Brent Marrris. Als erster in Marlborough geborener Winemaker hat er seinen Oenologie-Abschluss am renommierten Roseworthy Collage gemacht. Mit seinen Weinen der beiden Weinlinien The Kings Series und The Ned hat er es geschafft, seinen Traum zu verwirklichen.

    Der Name des Weinguts lehnt an die Familiengeschichte, die bis ins 12. und 13. Jahrhundert nach England zurückreicht, an. Piraterie und Hochverrat ließen de Marisco von seiner Festung auf der Insel Lundy nach Neuseeland fliehen.

  • Zum Weingut
  • Land: Neuseeland
    Region: Marlborough
    Rebsorte: Spätburgunder / Pinot Noir
    Weingut: Marisco
    Kellermeister: Brent Marris
    Kategorie: Rotweine
    Verschlusstyp: Schraubverschluss
    Zusätzliche Informationen: in Barriques gereift
    Zum Essen: zu: Gegrillte Fischsteaks, würzig, Hase & Kaninchen
    Geschmack: trocken
    Alkoholgehalt: 13,5 %
    Restsüße: 0,1 g/Liter
    Säuregehalt: 5,1 g/Liter
    Größe: 0,75 L Flaschen
    Gebindegröße: 6
    Kundenbewertungen für "Marisco Leefield Station Pinot Noir 2017"
    • DER Spezialist für Wein aus Übersee
    • Kostenloser Versand ab 120 € Warenwert
    • Schnelle Lieferung & sichere Bezahlung