• |
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

de Wetshof Danie de Wet Good Hope Rosé 2020

de Wetshof Danie de Wet Good Hope Rosé 2020
Dieser de Wetshof Danie de Wet Rosé wird aus Cabernet-Franc-Trauben aus der Robertson Region von Südafrika vinifiziert.Im Glas leuchtet der sommerliche frische Danie de Wet Rosé in einem kräftigen Orangegelb mit...
  • Weiterlesen
  • Weinstil: üppig & opulent
    Rebsorte: Rosé Cuvée
    Rebsortendetails: Cabernet Franc , ,
    Geschmack: trocken
    Alkoholgehalt: 14,5 %
    Restsüße: 4,25 g/Liter
    Säuregehalt: 5,5 g/Liter
    Verschlusstyp: Schraubverschluss

    ... nach Himbeere... nach Erdbeeren... Minze

    6,95 € * 7,20 € * (3,47% gespart)
    Inhalt: 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Menge Ersparnis Stückpreis
    ab 6 5 % 6,86 € * 9,15 €* / 1 Liter
    ab 12 7 % 6,70 € * 8,93 €* / 1 Liter
    Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
    Menge
    • ZA-RO-0026-20
    • alkoholhaltiges Getränk (Roséwein)
    • enthält Milch, enthält Sulfite
    • Reidemeister & Ulrichs, 28280 Bremen, Deutschland
    • empf. Trinktemperatur 6-8°C, lagerfähig 2 - 4 Jahre ab Jahrgang
    Dieser de Wetshof Danie de Wet Rosé wird aus Cabernet-Franc-Trauben aus der Robertson... mehr
    de Wetshof Danie de Wet Good Hope Rosé 2020

    Dieser de Wetshof Danie de Wet Rosé wird aus Cabernet-Franc-Trauben aus der Robertson Region von Südafrika vinifiziert.

    Im Glas leuchtet der sommerliche frische Danie de Wet Rosé in einem kräftigen Orangegelb mit rosafarbenen Akzenten. Seine frisch-fruchtige Nase wird begleitet von Aromen reifer Erdbeeren, Orangen, Himbeeren und etwas Minze am Gaumen.

    Das De Wetshof Estate liegt im Weinbaugebiet Robertson am Rand der Karoo- Halbwüste, im Tal des Breede River. Die Rebflächen sind mit 4000 Rebstöcken je Hektar bepflanzt, die - je nach Rebsorte - zwei bis zwölf Tonnen Ertrag bringen.

    Weiterführende Links zu "de Wetshof Danie de Wet Good Hope Rosé 2020"

    de Wetshof Estate ~ Südafrika

    1693 kam die Familie De Wet ans Kap und ist seitdem in der Weinindustrie tätig. Zur Zeit gehört die Farm dem Winzer Danie de Wet, der Önologie in Geisenheim studiert hat. Das De Wetshof Estate liegt im Weinbaugebiet Robertson am Rand der Karoo-Halbwüste, im Tal des Breede River.

    Die Rebflächen sind mit 4000 Rebstöcken je Hektar bepflanzt, die - je nach Rebsorte - zwei bis zwölf Tonnen Ertrag bringen. Aufgrund der nur 300mm Regen pro Jahr werden die kalkhaltigen, durstigen Böden der Farm mit Hilfe eines computergesteuerten Systems bewässert. Die Tage sind heiß und sonnig, die Nächte wegen der nahen Agulhas-Küste jedoch kühl. Aus diesem Grund werden die Trauben meist nachts geerntet.

    In den 70er Jahren wurde Danie de Wet nur belächelt, als er in dieser heißen Region etwas anderes als Brandys und gespritete Weine herstellen wollte, doch er leistete Pionierarbeit. Inspiriert durch seinen Geisenheimer Professor Helmut Becker, baute er europäische Reben in Südafrika an und gehört heute zu den besten Riesling-Produzenten am Kap.

  • Zum Weingut
  • Land: Südafrika
    Region: Robertson
    Rebsorte: Rosé Cuvée
    Weingut: de Wetshof Estate
    Kellermeister: Danie de Wet
    Kategorie: Rosé
    Jahrgang: 2020
    Verschlusstyp: Schraubverschluss
    Zusätzliche Informationen: empf. Trinktemperatur 6-8°C, lagerfähig 2 - 4 Jahre ab Jahrgang
    Zum Essen: zu Vorspeisen, als Aperitif
    Geschmack: trocken
    Alkoholgehalt: 14,5 %
    Restsüße: 4,25 g/Liter
    Säuregehalt: 5,5 g/Liter
    Größe: 0,75 L Flaschen
    Gebindegröße: 6
    2012er de Wetshof Danie de Wet RoséJohn Platter: 3,5 Sterne,
    Kundenbewertungen für "de Wetshof Danie de Wet Good Hope Rosé 2020"
    • DER Spezialist für Wein aus Übersee
    • Kostenloser Versand ab 120 € Warenwert
    • Schnelle Lieferung & sichere Bezahlung