• |
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Allesverloren Tinta Barocca 2017

Eine große portugiesische Traube sorgt für Aufsehen!

Allesverloren Tinta Barocca 2017
Zunächst nur als Traube für Portwein hochgeschätzt, erhält die portugiesische Tinta Barocca mittlerweile auch für klassische Rotweine zunehmend die Aufmerksamkeit, die ihr zusteht. Die zunehmende Beliebtheit der Rebsorte ist auch dem Tinta Barocca...
  • Weiterlesen
  • Weinstil: üppig & opulent
    Rebsorte: Tinta Barocca
    Rebsortendetails: Tinta Barocca
    Geschmack: trocken
    Alkoholgehalt: 14,5 %
    Restsüße: 2,25 g/Liter
    Säuregehalt: 6,5 g/Liter
    Verschlusstyp: Kork

    ... nach Vanille... nach Brombeeren... Johannisbeeren/Cassis... nach Kirschen

    12,25 € *
    Inhalt: 0.75 Liter (16,33 € * / 1 Liter)

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Menge Ersparnis Stückpreis
    ab 6 1 % 12,09 € * 16,12 €* / 1 Liter
    ab 12 4 % 11,81 € * 15,75 €* / 1 Liter
    ab 18 7 % 11,43 € * 15,24 €* / 1 Liter
    Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.
    Menge
    • ZA-TB-0001-17
    • alkoholhaltiges Getränk (Rotwein)
    • enthält Sulfite
    • Distell Europe, TW12 1NP Hampton Hill, Großbritannien
    • Eine große portugiesische Traube sorgt für Aufsehen!
    • Dekantier-Empfehlung (1 Std. vorher belüften), in Barriques gereift (18 Monate), lagerfähig 7 - 10 Jahre ab Jahrgang
    Zunächst nur als Traube für Portwein hochgeschätzt, erhält die portugiesische Tinta Barocca... mehr
    Allesverloren Tinta Barocca 2017

    Zunächst nur als Traube für Portwein hochgeschätzt, erhält die portugiesische Tinta Barocca mittlerweile auch für klassische Rotweine zunehmend die Aufmerksamkeit, die ihr zusteht. Die zunehmende Beliebtheit der Rebsorte ist auch dem Tinta Barocca des erfolgreichen südafrikanischen Weinguts Allesverloren zu verdanken.

    Dank des den 18-monatigen Ausbaus in französischen Eichenfässern - die zur Hälfte neu, zu anderen Hälfte das zweite oder dritte Mal belegt werden - präsentiert der Rotwein sich wunderbar wärmend und sinnlich. Diese perfekt eingebundene Holzstruktur in Verbindung mit seinem fruchtigen Charakter geben ihm die exzellente Eleganz. Die geballte Kraft von Beerenaromen und dazu die Noten von Mokka und Vanille bleiben nahezu ewig in der Nase und am Gaumen bestehen.

    Weiterführende Links zu "Allesverloren Tinta Barocca 2017"

    Allesverloren Estate ~ Südafrika

    Der Name des Weinguts geht auf ein historisches Ereignis zurück: "Alles verloren" rief einer der ersten Besitzer der Farm aus, als er bei der Rückkehr von einer Reise das ganze Anwesen abgebrannt vorfand. Nach dem geglückten Wiederaufbau ging das Gut mit seinem neuen Namen Allesverloren 1872 schließlich in den Besitz der Familie Malan über, die die Farm auf 227 Hektar erweiterte und auch heute noch in 5. Generation bewirtschaftet.

    Mittlerweile erstreckt sich das geschichtsträchtige Weingut in Swartland entlang ausladender Weizenfelder, die malerisch vom Massiv des Kastellbergs umrahmt werden. Nur ein paar Kilometer von Malmesbury entfernt gelegen, überzeugt Allesverloren hauptsächlich mit ausdrucksstarken Rotweinen.

    Die Weinberge liegen in einer Hoöhenlage zwischen 170 und 370 Metern über dem Meeresspiegel. Im Weinberg wird großer Wert auf Laubwandpflege und Ausrichtung der Rebzeilen gelegt. Im Weinkeller ist Danie Malan in seinem Element, wenn es darum geht, gemeinsam mit Winemaker Wilhelm de Vries die sortentypischen Aromen im Wein bestmöglich zum Ausdruck zu bringen.

  • Zum Weingut
  • Land: Südafrika
    Region: Swartland
    Rebsorte: Tinta Barocca
    Weingut: Allesverloren Estate
    Kellermeister: Dannie Malan
    Kategorie: Rotweine
    Qualitätsbezeichnung: W.O.
    Jahrgang: 2017
    Verschlusstyp: Kork
    Zusätzliche Informationen: Dekantier-Empfehlung (1 Std. vorher belüften), in Barriques gereift (18 Monate), lagerfähig 7 - 10 Jahre ab Jahrgang
    Zum Essen: Wildschweinbraten, Pilzrisotto, Auberginenauflauf,
    Geschmack: trocken
    Alkoholgehalt: 14,5 %
    Restsüße: 2,25 g/Liter
    Säuregehalt: 6,5 g/Liter
    Größe: 0,75 L Flaschen
    Gebindegröße: 6
    2013er Allesverloren Tinta Barocca
    • John Platter: 3,5 Sterne
    • Wine & Spirits: Bronze Medaille
    • International Wine Challenge: Bronze Medaille
    2012er Allesverloren Tinta Barocca
    • John Platter: 3 Sterne
    2010er Allesverloren Tinta Barocca
    • John Platter: 2,5 Sterne
    • Decanter: Bronze Medaille
    • Wine & Spirits: Silber Medaille
    2009er Allesverloren Tinta Barocca
    • Veritas: Silber Medaille
    2008er Allesverloren Tinta Barocca
    • Veritas: Silber Medaille
    Kundenbewertungen für "Allesverloren Tinta Barocca 2017"
    • DER Spezialist für Wein aus Übersee
    • Kostenloser Versand ab 120 € Warenwert
    • Schnelle Lieferung & sichere Bezahlung